Die verschiedenen Saunen

Dampfbad – Softsauna – Thermium – Finnische Sauna – Urbachsauna / Aufgussplan

Dampfbad
Sind Sie gerade erst dabei, mit Saunavergnügen zu beginnen? Dann stellt das milde Dampfbad die ideale Einstiegsmöglichkeit dar. Hier ist es nicht ganz so heiß wie in der finnischen Sauna aber genauso gesund. Bei 45°C und 100% Luftfeuchtigkeit sitzen Sie in feinstem Wassernebel und können richtig tief durchatmen.
Diese ideale Kombination von Wärme und Feuchtigkeit entkrampft, reinigt, pflegt und entspannt. Insbesondere bei Atemwegserkrankungen hilft das Dampfbad und wirkt angenehm auf Haut und Schleimhäute. Das Dampfbad sollte wie die Sauna als Wechselbad benutzt werden (Wärme und Kältereize). 10 – 15 min Aufenthaltszeit plus anschließende Abkühlphase.

Rhassoul-Bad/Moorsauna

DEU,11.08.2016,Kur in Bad Waldsee, Moorbad No Model Release.No Property Release. [CREDIT: Rolf Schultes. J.S.-Bach-Str.10-1, D-88339 Bad Waldsee . phone+49-7524-913489. mail:r.schultes@drumlin.de. Jegliche Verwendung ist honorar- und Urhebernachweispflichtig nach §13 Urhg. Honorar nach MFM+7%Mwst.NO MODEL RELEASE. Verwendung ausserhalb journalistischer Berichterstattung erfordert meine schriftliche Zustimmung.Es gelten ausschliesslich meine AGB,hier einsehbar: www.freelens.com/agb/index.html] [#0,26,121#]Eine besondere Anwendungsart im Dampfbad ist das Rhassoul-, ein trocken bis feuchtes Kombinationsbad mit Schlamm- und Kräutereinreibungen (in Bad Waldsee auch mit Moor).
Die Temperaturen liegen bei Eintritt ca. bei 38°C und steigen bis 46/50°C an. Das Raumklima ist zunächst trocken und steigt bis 80% Luftfeuchtigkeit an. Durch eine kontinuierliche Steigerung der Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeit wird eine übermäßige Kreislaufbelastung vermieden. Es wirkt reinigend und anregend für die Haut. Empfohlene Aufenthaltsdauer: 30 Minuten.

Täglich buchbar um 15:15 Uhr und 18.15 Uhr
Einführungspreis bis Ende September: 10 € (zuzügl. Saunaeintritt)

Softsauna
Die Softsauna, auch unter Sanarium bekannt, ist die Light-Version einer klassischen Sauna. Auch hier wird die gefühlte Wärme durch aufgewärmte Luft erzielt. Die Temperatur liegt bei ca. 55 °C, die Luftfeuchtigkeit angepasst bis maximal 50 %. Aromadüfte, Licht und Musik sind möglich… Da die Softsauna kreislaufschonender als die klassische Sauna ist, kann die Verweildauer zwischen 20 und 40 Minuten liegen. Der regelmäßige Gang in eine Softsauna sorgt für eine schönere Haut und eine bessere Durchblutung.

Thermium Waldsee-Therme-Sauna-0517-7876
Die Infrarot-Wärmekabine ist besonders für Menschen geeignet, die in einer klassischen finnischen Sauna mit Kreislaufproblemen aufgrund der starken Hitzebelastung und der geringen Luftfeuchtigkeit zu kämpfen haben. Dabei ist die Wirkungsweise der Infrarot-Wärmekabine jedoch genauso positiv für die Gesundheit wie in einer konventionellen Sauna oder in einem Dampfbad. So werden die Muskeln entspannt, die Durchblutung angeregt und die Abwehrkräfte gestärkt.
Beim Auftreffen auf den Körper werden die Infrarotstrahlen in Wärme umgewandelt. Aufgrund der flächendeckenden Infrarotbestrahlung kann der menschliche Körper langsam und behutsam erwärmt werden.
Ein weiterer positiver Aspekt ist der Einsatz des Infrarotlichts, das der Wirkung des Sonnenlichts ähnelt. Die Stimmungslage des Menschen wird durch den Einsatz des Lichts verbessert, das Gehirn durch die Ausschüttung von Glückshormonen (Endorphinen) günstig beeinflusst. 
Infrarotstrahlen erzeugen eine höhere Luftfeuchtigkeit, wodurch eine intensivere Schwitzwirkung entsteht.

Finnische Sauna Waldsee-Therme-Sauna-0517-7911

In der Finnischen Sauna herrscht trockene Heißluft (bis 100° an der Decke) mit aufsteigenden Bänken zur Nutzung der Badezonen 70° – 95°C. Kurzzeitige Luftanfeuchtung durch den regelmäßigen Aufguss auf Ofensteine.

Sauna Waldsee ThermeUrbachsauna
Große finnische Außensauna mit regelmäßiger Aufgusszeremonie

 

Aufgussplan
Für Finnische Sauna und Urbachsauna
Aufgussplan Sauna ab Juni 2017

Tropfen RotZum Shop

zurück>>