News

Aktuelle Infos zu Corona

Coronavirus (Covid-19)

Die Waldsee-Therme (Bade- und Saunalandschaft) ist eingeschränkt wieder geöffnet.  Eine Anmeldung ist unter Onlinereservierung möglich.

Baden und Schwitzen mit allen Sicherheitsvorkehrungen und Abstandsempfehlungen. Maximal 144 Gäste dürfen gleichzeitig ins Bad. Verschiedene Attraktionen im Innenbereich sind wegen Aerosolbildung nicht in Betrieb. Eintrittskarten gibt es für zwei und drei Stunden. In die Saunalandschaft dürfen bis zu 30 Gäste gleichzeitig. Geöffnet sind die Softsauna und das Thermium mit einer Temperatur von 70 Grad, die finnische Sauna innen und die Urbachsauna außen. Duftmittel dürfen auf die Saunaöfen aufgegossen aber nicht verwedelt werden. Freuen darf man sich auch auf die Sonnenterrasse mit Thermalwasserbecken und die große Liegewiese.
Eintritt nur nach  Voranmeldung,  über Terminland werden auch die Kontaktdaten erfasst. Auch telefonisch unter 07524-94 1221. Geimpft, getestet oder genesen? Entsprechenden Nachweis plus Personalausweis an der Kasse vorlegen und dann steht einer unbeschwerten Auszeit nichts mehr im Wege. 

Geimpft: Die vollständige Impfung muss mindesten 14 Tage zurückliegen
Genesen: Nachweis einer durchgemachten Infektion mittels PCR-Test, der maximal 6 Monate und mindestens 28 Tage zurückliegt
Getestet: Negatives Testergebnis in den letzten 24 h durch eine offiziell ausgewiesene Teststation (z. B. Testzentrum Stadthalle Bad Waldsee, Montag – Freitag 7 – 19 Uhr, Samstag 7 – 15 Uhr, Sonntag 10 – 14 Uhr; Terminvereinbarung unter www.coronatest-rv.de),  gilt auch für Kinder ab 6 Jahren.

Geänderte Öffnungszeiten
Therme: Montag – Freitag 9 – 21 Uhr, Wochenende 9 – 22 Uhr   I    Sauna: täglich 12 – 21 Uhr 

Wellness
Leider können aktuell noch keine Wellnessmassagen gebucht werden. 

Gutscheine
Erholung schenken – Eintrittskarten für Therme und Sauna, entspannende Massagen… Telefonische Bestellungen über 07524/94-1226 (täglich von 9:30-11:30 Uhr) oder über den Online-Shop.

MTrain
Der normale Fitnessbetrieb im MTrain muss leider noch ruhen.
Medizinisch verordnete Trainingstherapie MTT (auf Privatrezept, AOK OrthoCard, T-Rena) ist möglich. Auch hier gilt die GGG-Regel (vollständig geimpft, genesen oder getestet/negatives Testergebnis, nicht älter als 24 h). Bitte beachten Sie alle im MTrain Therapie & Training vorgeschriebenen hygienischen Maßnahmen und organisatorischen Regelungen, die Ihrem eigenen Schutz, aber auch zum Schutz unserer Rehabilitanden und Mitarbeiter/-innen dienen. Es steht Ihnen eine tagesabhängige und zeitliche Einbuchung zur Verfügung. Über die Homepage ist eine Online-Platzreservierung möglich. Unter https://www.terminland.de/waldsee-therme können Sie einen bestimmten Tag und eine Tageszeit auswählen. Zusätzlich ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 07524/94-1273 oder 94-1403 möglich.

IRENA ist im Maximilianbad unter Sicherheits- und Hygieneauflagen wieder möglich.

Ambulante Therapie   (Manuelle Lymphdrainage, Manuelle Therapie, KG-Einzel und Massagetherapie) ist für GGG (vollständig Geimpfte/Genesene/Getestete) im Rehazentrum bei der Therme seit dem 07.06.2021 wieder eingeschränkt möglich. Anmeldung nur über Counter Maximilianbad, Tel 07524-94 1108, Montag -Donnerstag: 8 – 11 Uhr und 14 – 16 Uhr, Freitag: 8 – 11 Uhr.

Unsere Gesundheitskurse sind noch ausgesetzt. Ebenso werden Pauschalangebote aufgrund der Corona-Beschränkungen in den Städtischen Rehakliniken derzeit noch nicht angeboten. 

Bad Waldsee, 14.06.2021