Gesundheitskurse

Für die Gesundheit kann man etwas tun!

Gesundheitskurse

Tun Sie etwas für die eigene Gesundheit. Unser spezielles Angebot macht Spaß und unterstützt Sie dabei. Das Angebot reicht von Aquabiking bis Slingtraining…

Unser Team der Waldsee-Therme berät Sie gerne. Fon: 07524-94-1221

Die Kurse Aquabiking und Aquajumping finden im Thermal-Maximilianbad statt. Fon: 07524-94-1195, Anmeldung Mo/Di/Do/Fr 16-21 Uhr, Mi 19-21 Uhr

Slingtraining

Slingtraining bietet neue Möglichkeiten im Bereich Fitness und Gesundheit.

Das Üben an frei hängenden Schlaufen (Slings) verbessert die Kraft- und Stabilisationsfähigkeit und bietet ein geradezu ideales Ganzkörpertraining.

Auch Top-Trainer integrieren Slingtraining im Trainingsplan, weil hier optimal ganze Muskelgruppen unter Einsatz des eigenen Körpergewichts trainiert werden können.

Aquapower

Aquapower ist ein Fitnessprogramm, das den Widerstand des Wassers nutzt, um den Körper rundum in Form zu bringen. Gegenüber herkömmlichen Fitnessübungen bietet Aquapower einige Vorteile, denn der gesamte Bewegungsapparat wird beansprucht, wodurch eine einseitige Belastung von Muskeln, Sehnen oder Gelenken verhindert wird. Zusätzlich werden durch den Auftrieb des Wassers bei den Übungen die Sehnen und Gelenke geschont.

Aquabiking

Aquabiking verbindet die Prinzipien des klassischen Radfahrens mit der wohltuenden Wirkung des Wassers. Unter Entlastung des Halte- und Stützapparates wird sowohl die Kraftausdauer der Muskulatur und Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems gesteigert als auch der Fettstoffwechsel angekurbelt. Die speziell entwickelten Hydrobikes ermöglichen so ein Ganzkörpertraining, das durch die Gruppendynamik und den Einsatz  von Musik einen hohen Spaßfaktor mit sich bringt. Durch spezielle Übungen werden Muskelgruppen gekräftigt, die für die Stabilisation von Gelenken und Wirbelsäule zuständig sind.

Aquajumping

Beim Aquajumping, sprich Trampolinspringen im Wasser, wird der Auftrieb des Wassers für ein Gelenk- und Wirbelsäulen schonendes Ganzkörpertraining genutzt. Durch den stetigen Wechsel zwischen Be- und Entlastung werden die Muskeln und Bänder des gesamten Knochenapparates gestärkt. Durch die Gruppendynamik ist jede Menge Spaß vorprogrammiert. Sehr gute Effekte kann man mit Aquajumping auch beim Kampf gegen Übergewicht, Rücken- und Bandscheibenproblemen oder Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen erzielen. 

Weitere Themen

Aktuelle Infos zu Corona

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung ist der Besuch in der Waldsee-Therme unter veränderten Bedingungen wieder möglich